Der Leo-Lions Adventskalender: Ein Weihnachtsmärchen

Die Weihnachtszeit geht wieder los, der Geruch von Zimt, Glühwein und leckerem Kakao liegt über dem Essener Weihnachtsmarkt. Viele Menschen schlendern in fröhlicher Stimmung an den wunderschön dekorierten Fensterscheiben der Innenstadt vorbei und fiebern dem Jahreshöhepunkt entgegen: Weihnachten, das Fest der Familie.

Doch Weihnachten ist mehr als ein festliches Essen im Kreise der Familie, Weihnachten ist auch mehr als Geschenke machen und bekommen. Weihnachten ist das Fest der Besinnlichkeit. Darüber, wie gut es uns geht, und darüber, wie viel man davon abgeben kann. So dachten auch die Essener Leos, die sich seit Jahren für soziale Projekte in Essen einsetzen. Junge Menschen aus Essen und Umgebung, die ihre ersten Schritte im Leben gegangen sind, Ausbildung, Studium oder die Schule beendet haben, wollen ihre Hilfe anbieten. Und dabei liegt das Augenmerk natürlich auf Kindern und Jugendlichen aus Essen, denen eine faire Chance gegeben werden soll. So werden durch Activities u.A. Schulklassen besonders gefördert oder Spielplätze erweitert und saniert.

Vor einigen Jahren startete in Zusammenarbeit mit einigen Lions-Clubs der Kaffeestand auf dem Essener Weihnachtsmarkt. Mit dem Ziel, die erwirtschafteten Überschüsse zu spenden, verkauften Leos, Lions und deren Familien tagein tagaus ehrenamtlich frischen Kaffee, Kakao und Tee. Fair gehandelte und köstliche Produkte in einem freundlichen Umfeld – und alles für den guten Zweck. Kein Wunder, der Kaffeestand wurde auch im folgenden Jahr fortgesetzt, mehrere Zehntausend Euro wurden seitdem an soziale Projekte in Essen und Umgebung gespendet.

Im letzten Jahr kam dann die Idee: Den Leo-Adventskalender, eine alte Activity der Leos, zu reanimieren. Um diesen zu verbessern suchten die Leos die Zusammenarbeit mit den Lions und konnten diese schnell begeistern. Schnell kam die Idee auf, den Adventskalender mit dem Kaffeestand zu kombinieren und zwei gute Sachen zusammenzuführen. Nach wenigen Tagen fand sich ein Komitee zusammen, welches die große Aufgabe Adventskalender „Essen – Ein Weihnachtsmärchen“ anging. Gerade die Zusammenarbeit zwischen Leos und Lions half bei dieser Activity, es wurden Erfahrungen ausgetauscht und gemeinsam Konzepte, Sponsoren und Ideen gesucht und gefunden.

Mit dem Essener Kinderschutzbund fand sich ein hervorragendes Projekt, welches mit dem Erlös unterstützt wird. Unter Essener Schülern fand ein Malwettbewerb statt, aus welchem das ausgewählte Kalendermotiv stammt. Der Kalender wurde von Essener Unternehmen und dem Kaffeehaus auf dem Weihnachtsmarkt mit großartigen Gewinnen im Wert von 12.700 Euro unterstützt. Im Frühjahr 2013 konnten die Leos und Lions einen Gesamtbetrag von 20.750 Euro an den Essener Kinderschutzbund spenden – ein hervorragendes Ergebnis!

Schnell stand fest: Der Kalender wird auch im Jahr 2013 fortgesetzt. Das Konzept blieb das Gleiche: Junge Menschen aus Essen engagieren sich für junge Menschen in Essen! Fast alle Sponsoren blieben erhalten und unterstützen diese Aktion weiterhin, zusätzlich konnten neue Sponsoren gefunden werden. Neben der gestiegenen Sponsorenanzahl, haben sich auch die Gewinne auf über 20.000 Euro erhöht. Für den Preis von weiterhin 5 Euro konnten 6.000 Kalender verkauft werden und dem Kinderschutzbund ein zusätzliches Weihnachtsgeschenk über 25.750 Euro gemacht werden.

Auch 2014 und 2015 wurde der Adventskalender mit großem Erfolg fortgesetzt. Wieder konnten je 6.000 Exemplare in der Vorweihnachtszeit verkauft werden. Nach 4 Jahren Kalenderaktion steht somit eine Spendensumme von über 100.000 Euro zugunsten des Deutsche Kinderschutzbund Ortsverband Essen e.V.!

Nach den Erfolgen der vergangenen Jahre gibt es auch 2016 einen Leo-Lions-Adventskalender. Rechtzeitig zur vorweihnachtlichen Zeit können Sie den Kalender ab Mitte Oktober an den hier genannten Vorverkaufsstellen käuflich erwerben und Kindern und Jugendlichen in Essen eine Freude bereiten – und möglicherweise auch sich selber reich beschenken.

Unterstützen Sie jetzt ein Projekt, welches Kindern aus unserer Region hilft. Ein Projekt, welches in den nächsten Jahren nachhaltig aufgebaut und fortgesetzt werden soll. Unterstützen Sie den Kalender, Unterstützen Sie die Kinder in Essen und erfreuen Sie sich jeden Tag im Dezember an einem wunderschönen Kalender. Und mit ein wenig Glück wird für Sie aus dem Fest der Familie und der Besinnlichkeit auch das Fest der unerwarteten Geschenke.