Leo-Club Heidenheim 'Rauhe Alb'

Kinderbedarfsbörse

Über die Kinderbedarfsbörse

Die Kinderbedarfsbörse des Leo Clubs ist einer der größten Flohmärkte dieser Art in der Region Aalen/Heidenheim. Sie findet seit 1989 zwei Mal jährlich jeweils im Frühjahr und Herbst statt. Für die Verkäufer vermieten wir in der Karl-Rauh-Halle ca. 150 Tische für je 5€, auf welchen diese ihre Waren anbieten können. Außerdem nehmen wir Geld durch einen Verkaufsstand mit Kaffee, Kuchen, Brezeln, belegten Brötchen und Getränken sowie einem Grill und frisch zubereiteten Flammkuchen ein. Der Erlös der Kinderbedarfsbörse wird an unterschiedliche soziale Einrichtungen in der Region gespendet. Des weiteren werden während der Börse Sachspenden (z.B. Kinderspielzeug) gerne entgegen genommen und anschließend der Heidenheimer Tafel übergeben.

Nächste Kinderbedarfsbörse: 05.05.2018


Wichtige Daten zur Leo - Kinderbedarfsbörse

Einlass Verkäufer:
9.30 -10.30 Uhr (oberer Eingang nur mit Reservierungszettel)

Verkauf restlicher Tische:
ab 9.30 Uhr

Einlass Käufer:
spätestens ab 10.30-15.00 Uhr

Tischreservierung nächste Börse:
ab 11.30 Uhr beim Kuchenverkauf (max. 2 Tische pro Person / Familie)Die Anzahl der Tische ist begrenzt. Bitte stellen Sie sich rechtzeitig an und haben Sie Verständnis falls Sie leer ausgehen sollten (später ist keine Reservierung mehr möglich auch nicht über unsere Infotelefonnummer).

Parken:
Parkplätze sind ausgewiesen (bitte auch Berufschulzentrum und ASR-Plätze in Anspruch nehmen) Bitte beachten Sie die STVO und halten Sie ersichtliche Feuerwehrgassen und Rettungswege frei, da wir uns sonst gezwungen sehen, bei der Polizei Anzeige zu erstatten und einen Abschleppdienst anzurufen. 

Standgebühren:
Tische in der Halle: 5 Euro für einen Biertisch bzw. Podest(zusätzliche Gebühren entstehen bei weiteren Beistelltischen, Garderoben, Wandbehang usw.)Außerhalb der Halle: pro Meter 2,50 Euro, jedoch mind. 5 Euro. Für Kleiderständer, besonders breite Tische o.ä. werden Aufpreise verlangt.

Bitte haben Sie Verständnis, dass wir unabhängig von Umsatz und Tischlage Gebühren verlangen müssen. Im Eingangsbereich der Halle wird das jeweilige Spendenziel der Börse veröffentlicht. 

Sollten Sie Fragen zur Kinderbedarfsbörse haben, stehen wir Ihnen gerne unter hdh_leo(at)yahoo.de zur Verfügung.

Einblicke vom Aufbau bis zur Spendenübergabe: