Giving Tree 2017

Same procedure as every year! ???????? Kennt ihr schon unsere Giving Tree Aktion in Zusammenarbeit mit dem Spielmit in Stadthagen? Dadurch konnten wieder einige Wünsche der Kinder der regionalen Kinderheime erfüllt werden. 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

8. Menschenkicker-Turnier

Wie jedes Jahr wollen wir vom Leo Club Schaumburg wieder zu wohltätigen Zwecken im Menschenkickerturnier um die Wette spielen.
Doch was genau versteht man unter Menschenkickerturnier?
Ein Menschenkicker ist ähnlich wie ein Tischkicker, nur in der Größe 14m x 7 m und ihr seid die Figuren.
Man spielt 5 gegen 5 um in Finale einzuziehen.
Neben Preisen und dem Zweck der Wohltätigkeit kommt der Spaß nicht zu kurz.

Wir werden dieses Jahr neben dem bundesweiten Spendenzweck "Humor hilft heilen!", ein weiteres wohltätiges Projekt oder Verein der Wahl des Gewinners unterstützen. 

 

https://www.facebook.com/events/406348153060741/

Benefizkonzert mit StarDust

Der Leo Club Schaumburg lädt am 19. November herzlich zum Benefizkonzert der Big Band "Stardust" im Hubschraubermuseum in Bückeburg ein! Ab 19 Uhr wird die weit über Schaumburgs Grenzen hinaus bekannte Band aus zwanzig Musikern für Unterhaltung sorgen! Ob Swing, Jazz oder Soul - für jeden Musikgeschmack wird etwas dabei sein, wenn Star Dust auf der Bühne viele beliebte Stücke aus ihrem aktuellen Programm präsentieren. Auch für das leibliche Wohl wird an diesem Abend gesorgt sein! Neben kühlen Getränken, können auch Snacks für den kleinen Hunger erworben werden. Mit dem Erlös der Veranstaltung sollen junge Musiktalente aus der Region gefördert und unterstützt werden.

Der Leo Club Schaumburg und die Big Band Star Dust freuen sich auf ihr zahlreiches Erscheinen und einen tollen Abend voller musikalischer Höhepunkte.

Leo Deutschland ist ein starkes Netzwerk junger Menschen bis dreißig, die sich in unserer Gesellschaft engagieren. Über 3000 Mitglieder in Deutschland unterstützen Mitmenschen durch persönlichen Einsatz und schenken Freude. Im Vordergrund unserer Arbeit stehen die aktive Hilfe und der Kontakt zu all denjenigen Mitgliedern unserer Gesellschaft, die Hilfe benötigen. Die Aktionen, die wir Leos auf die Beine stellen, sind sehr vielseitig. Leos und Lions arbeiten in Deutschland Hand in Hand. Aus der ursprünglichen Jugendorganisation wurde ein gleichberechtigter Partner.

Die Big Band Star Dust wurde 1984 als Big Band der Heeresfliegerwaffenschule Bückeburg gegründet. Nach Ausscheiden ihres Leiters, Karl-Heinz Hölscher, aus dem aktiven Dienst, fanden sich damals die jungen Soldaten als "Privatleute" zusammen und gründeten 1987 die Big Band „Star Dust". Bis 1994 war die Big Band im Schaumburger Raum sehr aktiv und hatte dort auch einen hohen Bekanntheitsgrad. Danach wurde es still um die Band. Die jungen Musiker verteilten sich in ganz Deutschland um eine entsprechende Berufsausbildung durchzuführen.

Im Jahr 2003 wurde diese Band im Raum Hameln wieder aktiv. Im Jahr 2004 spielte man die ersten Konzerte und die Band hat sich im Laufe der Jahre zu einer festen Einheit entwickelt. In der Original Glenn Miller Besetzung, die aus fünf Saxophonen, vier Trompeten, vier Posaunen und fünf Rhythmusinstrumenten besteht, machte sich die Band sehr schnell einen guten Namen bis über die Grenzen Hannovers hinaus.

Star Dust spielt überwiegend Original-Arrangements der 30er bis 50er Jahre. Die Jazz-Größen der damaligen Zeit, wie z.B. Glenn Miller, Benny Goodman, Duke Ellington, Count Basie, Artie Shaw sowie den Dorsey Brothers sind die Grundlagen dieser Band.

Durch die Spielfreude der Musiker, die sich auch auf das Publikum überträgt, ist jeder Auftritt von Star Dust immer wieder ein Erlebnis besonderer Art.

Karten sind für 18 € erhältlich im Hubschraubermuseum, Tel.: 05722/5533 oder in der Tourist-Information: 05722/893 181