Gemeinschaft

Gemeinschaft

Leos gemeinsam für die Gesellschaft

Gemeinsam setzen wir Leos uns mit viel Engagement und Freude für unsere Mitmenschen ein. Durch unsere Arbeit in der Gemeinschaft sehen wir direkt, wo die Hilfe ankommt. Neben Soft- und Hardskills sammeln wir Leos bei dieser Arbeit viele tolle Erfahrungen in einem tollen Team, in dem jedes Mitglied seine Ideen und seinen Tatendrang einbringen kann. Zusammen packen wir nämlich da an, wo Hilfe gebraucht wird, und zaubern unseren Mitmenschen ein Lächeln ins Gesicht. Ob beim Bingo- oder Spielenachmittag im Altenheim, beim Kinderschminken auf Festen oder Bauprojekten in verschiedenen Einrichtungen: mit vereinten Kräften realisieren wir vielfältige Projekte und haben gleichzeitig viel Spaß!

 

Bingo- oder Spielenachmittage im Altenheim

Viele Leo-Clubs besuchen in regelmäßigen Abständen lokale Altenheime und verbringen dort einen spaßigen Nachmittag mit den Bewohnern und Bewohnerinnen. Die Bingo- und Spielenachmittage regen stets zum Austausch zwischen den Generationen an und sind ein riesiger Spaß für alle Beteiligten! Neben der Freude, die wir den Bewohnern und Bewohnerinnen durch unseren Besuch machen, birgt diese Activity jedes Mal lustige und interessante Gespräche zwischen Alt und Jung, bei denen wir jedes Mal voneinander lernen, miteinander lachen und schöne Momente miteinander teilen.

Kinderschminken

Was darf auf der Schulfeier, dem Sommerfest des Kinderheims oder der Straßenfete nicht fehlen? Der Kinderschminkstand des Leo-Clubs! An unserem Schminktisch verwandeln wir Kinder in Prinzen und Prinzessinnen, Ritter und Piratinnen und natürlich auch in Löwen und bereiten so den kleinsten Gästen eine Freude! Mit ein wenig Kreativität und bunten Farben zaubern wir so den Kindern auf verschiedenen Events ein Lächeln ins Gesicht – eine Activity, die sowohl für die kleinen Gäste als auch für uns Leos ein richtiges Highlight ist!

Bauprojekte

Wenn Leos mit vereinter Kraft anpacken, dann sind Bauprojekte wie der Bau eines Klettergerüstes in einem Kinderheim, die Verschönerung des Gartens eines Altenheims oder verschiedene Reparaturen in lokalen Einrichtungen im Handumdrehen geschafft! Bei verschiedensten Bauprojekten arbeiten wir Leos Hand in Hand und stemmen gemeinsam Projekte, von welchen die unterschiedlichen Einrichtungen sofort profitieren. Diese Zusammenarbeit in unserer Gemeinschaft ist es, was uns Leos verbindet. Und welches Gefühl ist besser, als vor einem Projekt zu stehen, das man mit eigenem Tatendrang und dem gemeinsamen Einsatz geschaffen hat?

Zurück Artikel_20211026_Berlin

Brotboxen für Erstklässler

Zu Beginn des neuen Schuljahres haben der Leo-Club Potsdam, der Leo-Club Berliner Bär, der Leo-Club Berolina Berlin und der Leo-Club Quadriga Berlin gemeinsam an der Bio Brotbox Aktion teilgenommen. Zusammen mit über 400 Freiwilligen wurden 62.000 Brotboxen für die Erstklässler in Berlin und Brandenburg gepackt. Unter dem Motto "gut gefrühstückt - gut gelernt" soll den Grundschülern so schon früh beigebracht werden, wie wichtig gesunde Ernährung ist. In der Woche nach dem Packen wurden die Brotboxen an alle Grundschulen in Berlin und Brandenburg verteilt.

Zurück zu

Themenschwerpunkte