LEO Club Hamburg

Leadership | Experience | Opportunity

Unsere Geschichte

Gegründet 1977 ist der Leo Club Hamburg einer von drei aktiven Clubs im Stadtraum Hamburgs.

Mit momentanen 22 aktiven Mitgliedern versuchen wir unsere Stadt und deren Menschen glücklicher zu machen und den Hilfesuchenden ein offenes Ohr zu schenken.

Unsere Mitglieder sind Studenten, Azubis und einige stehen auch schon im Berufsleben. Politisch und konfessionell ungebunden sind wir Leos offen für jeden. Die Mitgliedschaft ist unabhängig von gesellschaftlicher Stellung und finanziellen Möglichkeiten.

Bei unseren sogenannten Activities unterstützen wir sozial schwächere und hilfsbedürftige Menschen und lenken so das gesellschaftliche Bewusstsein auf diese Randgruppen. 

 


Unsere Activities im Überblick

Ein Teil Mehr

Bei "Ein-Teil-Mehr" kauft man als Kunde für die Tafel bei dem gewohnten Einkauf ein weiteres Produkt oder Lebensmittel. Wir stehen dabei den Kunden beiseite und erklären was die Tafel am Lebensmittel benötigt und nehmen diese entgegen, um diese nach einem erfplgreichen Tag an die Tafel weiterzugeben.

Bingo

Einen schönen Bingo Nachmittag bieten wir Senioren in einer Wohneinrichtung an. Mit leckeren Torten bepackt besuchen wir die Damen und Herren und laden zu einer Runde Bingo ein. Dabei gibt es natürlich auch kleine Gewinne und wir freuen uns jedesmal auf Neue über den Spaß und Ehrgeiz eines jeden Teilnehmers.

Herzensprojekt

Gemeinsam mit dem Kinderhaus Wilhelmsburg blicken wir auf eine langjährige Zusammenarbeit zurück. Ob nun der Besuch des Jumphouses, Waffelnbacken oder an Ostern gemeinsam Ostereier bemalen, wir freuen uns immer darauf, jedem ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern und gemeinsam Spaß zu haben.

Wir laufen mit...

4 km für den guten Zweck. Beim alljährlichen Run durch die Hamburger Hafencity macht nicht nur unser Leo eine gute Figur, sondern auch unsere Mitglieder. Mit der Initiative „Kinder helfen Kindern“ werden Therapien, Sport- und Freizeitangebote und weitere Hilfsmittel für bedürftige und behinderte Kinder und Jugendliche durch den Hamburger Abendblatt-Verein gefördert werden.


Unsere Partner

Gemeinsam stark für andere!

  • Die Tafel Hamburg e.V.
  • Edeka Niemerszein
  • Kinderhaus Wilhelmsburg
  • Senioren-Wohnen Großborstel