Leo Akademie

Leo-Akademie 2022

 

Ihr habt die 10. Leo-Akademie zu einer ganz besonderen gemacht!

Wir Danken herzlich den Spendern & Sponsoren der Leo-Akademie 2022

Lions Distrikte: MS, MN, N, RS und BN
Lions Clubs: LC Wittlich, LC Wittlich Lesura, LC Bitburg-Beda, LC Mittelmosel, LC Muerlen, LC Stuttgart-Villa Berg und LC Rheine-Nahe
Sponsoren/Unternehmen: secjur GmbH, Brand Eins, Capgemini und Erfolg Magazin

Das erwartet dich

★ Top-Workshops zu Deiner persönlichen Weiterentwicklung

★ Geschützte Atmosphäre für Deinen Weg aus Deiner Komfortzone

★ Top-Keynotes für Deine Horizonterweiterung

★ Vollpension mit gesunder Verpflegung für Deine Aufnahmefähigkeit

★ Einzigartiger Spirit, den Du nicht vergessen wirst

★ Motivierte Teilnehmer zum Netzwerken

Die Workshops 2022

Meine Handschrift hat Potenzial
Meine Handschrift hat Potenzial

- Freitagsworkshop -

Marie Pischel

Unverwechselbar, auch in Zeiten der Digitalisierung: Handschrift kommt dort zum Einsatz, wo eine handgemachte, persönliche Note gebraucht wird. Um dem Gegenüber zu zeigen „Ich nehme mir Zeit für dich.“
Ausgehend von deiner bisherigen Handschrift lernen wir Formen zu beeinflussen, verschiedene Werkzeuge zu nutzen und den ganz eigenen Charakter der Schrift auszuarbeiten.
Alles, was du für diesen Kurs brauchst, sind deine liebsten Schreibstifte und eine Offenheit dafür, dich überraschen zu lassen. Von dir selbst und deiner Schrift.

Der 4-Stunden Podcast-Workshop
Der 4-Stunden Podcast-Workshop

- Freitagsworkshop -

Philip Meier

Die Liste der Themen zu denen es mehr oder weniger spannende Podcasts gibt ist nahezu unerschöpflich. Ich nenne dir einen wichtigen Grund, warum du trotzdem über einen eigenen Podcast nachdenken solltest: Niemand anders außer dir selbst kann deine Geschichte erzählen, deine Interviews führen oder deine Botschaften mitteilen. Und dabei geht es nicht darum, dass dir sofort viele Leute zuhören. Werden sie vermutlich nicht. Es geht um das Erzählen. Um den kreativen Akt der an sich ein Akt der Freude ist. Darum, etwas neues zu schaffen das bleibt, das Folge für Folge besser wird und an dem du wachsen kannst. Ein Podcast ist nur eines von vielen Möglichkeiten sich auszudrücken - aber ein besonders gut und einfach zugängliches. Daher wollen wir gemeinsam an neuen Podcastprojekten arbeiten: von der Idee, über das grundlegende Handwerkszeug bis zum Redaktionsplan.

Crossfit
Crossfit

- Freitagsworkshop -

David Nash

…bereitet dich auf alle mögliche körperlichen und mentalen Eventualitäten im Alltag vor – nicht nur auf das Bekannte, sondern auch auf das Unvorhersehbare. Dabei ist es egal, ob du Wasserkisten schleppst, deine Einkäufe in den obersten Stock trägst oder mit Kinder tobst, denn durch die konstante Variation der Workouts basierend auf funktionellen Bewegungen schaffst du es, eine umfassende und inklusive Fitness aufzubauen.

Manuel
Closing Deals

- Freitagsworkshop -

Manuel Stahl

Erinnert ihr euch noch an einen erfolgreichen Abschluss?
Ob Arbeitsvertrag zum Traumjob, den Zuschlag zur neuen Wohnung oder einen begehrten Kaufvertrag - das Leben steckt voller Abschlüsse. Und warum kommen diese ‚Deals‘ zustande? Wie könnt ihr sie positiv beeinflussen und für euch entscheiden? Genau darum geht es in dem Workshop am Freitag mit Manuel.
Wir erhöhen gemeinsam die Wahrscheinlichkeit erfolgreich Abschlüsse zu machen, um damit eurem persönlichen Glück ein Stück näher zu kommen.

Logo 1
Selbstmarketing – Persönliche Stärken erkennen und kommunizieren

David Reinhaus

Dieser Workshop unterstützt dich dabei, deine persönlichen Stärken zu entdecken, deine Kompetenzen auszubauen und deinen unverwechselbaren Beitrag in Ausbildung, Studium, Beruf oder Ehrenamt zu kommunizieren. Als Belohnung erwarten dich mehr Anerkennung und Wertschätzung, mehr Freiräume und spannendere Aufgaben.
Ziel dieses Trainings ist es, mit wenigen Worten positive Aufmerksamkeit zu erzeugen, Kompetenz auszustrahlen und Sympathie zu wecken. Lerne hierzu, deine eigene Wirkung auf andere einzuschätzen und zu optimieren.

Deinem Potenzial Stimme verleihen
Deinem Potenzial Stimme verleihen

Rebecca Baur

Wir werden an diesem Tag durch unterschiedliche Übungen und Methoden aus Stimmbildung, Rhetorik, Schauspielarbeit, systemischer Gesprächsführung unser Potential wecken und folgende Ziele erreichen:
Wissen und Erfahrungen sammeln, damit du deine eigene Stimme so einsetzten kannst, das sie dich und deinen Auftritt stärkt und deine Kommunikationsfähigkeit unterstützt. Erleben wie deine Stimme wirkt - und wie du sie so beeinflussen kannst, damit das, was du sagen willst, auch so ankommt.
Mutig werden um einen Schritt raus aus der Komfortzone zu wagen und die dafür notwendigen Maßnahmen kennen.

Logo 2
Way of life

Stefan Friedrich

Gestalte dein Königreich und setze klare Ziele und Grenzen.
Schaue genau hin was da sein darf und was keinen Platz mehr in deinem Leben hat.
Viel zu oft nehmen andere unbewusst Einfluss auf das eigene Leben, man verlernt zu erkennen was man wirklich will und begibt sich auf den Weg, Ziele und Werte anderer zu erfüllen. Genau da werden wir hinschauen und gemeinsam Strategien und Techniken lernen die für Klarheit sorgen.

Deinem Potenzial Stimme verleihen
Erfolgreich und überzeugend Pitchen

Pascal Heymann

Du strotzt vor coolen Ideen, dir fehlen aber die richtigen Worte, deine Mitmenschen zu überzeugen? Oder du wolltest dich schon immer mal fühlen wie bei ‘Höhle der Löwen’?
Dann ist es an der Zeit für einen geilen Pitch!
In diesem Seminar entwickelst du einen kraftvollen Pitch für deine Vision (falls du gerade keine parat hast, bringe ich etwas passendes für dich mit) und erkundest, wie du ein Publikum mit Spaß & Leichtigkeit überzeugen kannst.

Beate Bruckner
Nachhaltig Durchstarten

Beate Bruckner

Was ist Nachhaltigkeit? Wo kommt Nachhaltigkeit eigentlich her? Ist alles nachhaltig, wo nachhaltig draufsteht? Was müssen wir tun, um nachhaltiger zu leben und zu handeln? Mit diesen Fragen werden wir uns im Workshop „Nachhaltig durchstarten“ intensiv beschäftigen und mit dem Design Thinking Ansatz in Gruppen gemeinsam nachhaltige Projekte/Modelle designen.
Euch erwarteten viel Spaß, kreatives Arbeiten und Lernen voneinander.
Zusammen werden wir großartige Ansätze entwickeln, die uns alle im Alltag nachhaltig positiv beeinflussen.

Worte öffnen Türen
Worte öffnen Türen

Friederike Galland
- mehrfache Rhetorik-Europameisterin -

Wie Du mit der richtigen Einstellung, Vorbereitung und Technik Deine Ziele im Gespräch erreichst.
Ab sofort besser:
- Verhandeln
- Verkaufen
- Verlieben
Du wirst gleichzeitig auch viel über das Führen von Konflikt-, Feedback- und Führungsgesprächen lernen.

Mareike
Improvisationstheater - Heiteres Scheitern vom Feinsten!

Mareike König

Lernt die Welt des Improvisationstheaters kennen: hier gibt's Genuss am Scheitern und spontanen Agieren.
Improvisationstheater ist eine Theaterform, in welcher Szenen und Geschichten entstehen, unmittelbar in dem Moment, in dem sie aufgeführt werden.
Erlebt und entdeckt die eigene Kreativität und Flexibilität. Probiert Euch aus, schlüpft in neue, andere, außergewöhnliche Rollen, Welten und Situationen. Spontan, einfach Machen und eine Menge Spaß haben – jede:r kann improvisieren.

Hall of Fame

Keynotes der vergangenen Jahre

WHERE THE MAGIC HAPPENS

Haus Neuland

Haus Neuland bei Bielefeld bietet uns seit Jahren den idealen Raum um aus der Komfortzone auszubrechen.

Adresse für eure Anreise:
Haus Neuland
Senner Hellweg 493 
33689 Bielefeld 

FAQs

Jedes Leo-Mitglied und jeder Leo-Gast kann sich bei der Leo-Akademie bewerben. Zusätzlich könnt ihr Leo-Friends einladen. Das Bewerbungsverfahren ist für alle gleich. Leo-Friends geben bei der Bewerbung an, über wen sie auf die Leo-Akademie aufmerksam geworden sind. 

Dank unserer Sponsoren können wir den Teilnahmebetrag für Dich so günstig wie möglich halten. Der Teilnahmebetrag pro TeilnehmerIn beträgt 99 Euro. Dieser beinhaltet Vollpension (inkl. Übernachtung) und natürlich Deinen Zugang zu den spannenden Freitags- und Wochenendworkshops sowie Keynotes und einem Netzwerk aus vielen motivierten jungen Leuten. 

Die Bewerbung zur 10. Leo-Akademie bis zum 31.12.2021 gilt als Early Bird registrieren. Wenn Du die Vorteile des Early Bird genießen möchtest, muss Deine Bewerbung bis zu diesem Datum über das Bewerbungsformular eingereicht sein. Zeitnah erfährst Du, ob Deine Bewerbung erfolgreich war. 

Die normale Bewerbungsphase geht weiter bis zum 21.04.2022. 

Die Rechnung erhältst du von Haus Neuland, die ihr bitte innerhalb der Frist begleicht.

Ab dem 23.04.2022 haben alle TeilnehmerInnen die Möglichkeit, ihre Wunschworkshops (Freitag und Samstag/Sonntag) zu wählen. Early Birds haben zwei Stunden vor allen anderen die Möglichkeit, sich für die Workshops einzutragen. Die Auswahl ist verbindlich und wird nicht vom Organ-Team im Nachhinein geändert. Ist der Workshop voll, ist es nicht möglich, sich noch dafür einzutragen. Die Auswahl erfolgt über ein Registrierungs-Tool und somit nach dem “first come, first serve”-Prinzip. 

Keine Scheu! Da wir Dich sehr wahrscheinlich nicht kennen, möchten wir vorab ein bisschen über Dich erfahren. Bitte erläutere Deine Motivation für die Teilnahme an der Leo-Akademie, im besten Fall sogar Dein Interesse an Deinem Wunschworkshop. 

Du hast die Möglichkeit, Dich eigenständig für Deine Wunschworkshops einzutragen. Ab dem 23.04.2021 wird das Registrierungs-Tool freigeschaltet sein. Nach dem “first come, first serve”-Prinzip kann jeder seinen Workshops buchen. Ist ein Workshop voll, ist es nicht mehr möglich, sich dafür einzutragen. In diesem Fall hast Du die Möglichkeit, Dich für einen anderen spannenden Workshop einzutragen. 

Nur diejenigen, die bereits bestätigte TeilnehmerInnen der Leo-Akademie sind, erhalten Zugang zu dem Registrierungs-Tool. Eine Teilnahme bedeutet eine vorausgegangene erfolgreiche Bewerbung und den fristgemäßen Zahlungseingang des Teilnahmebetrags. Für die jeweiligen Fristen dazu, siehe die FAQ „Early Birds oder reguläre Bewerbung?”. 

Bitte nimm für Freitag und Samstag/Sonntag jeweils eine eigene Buchung vor. Jeder soll am Ende zwei Buchungsbestätigungen haben. Falls Du am Freitag an keinem Workshop teilnehmen kannst, wähle bitte entsprechend „an keinem Workshop teilnehmen”. 

Solltest Du den Teilnahmebetrag bereits bezahlt haben und nicht teilnehmen können, hast Du die Möglichkeit, einen Ersatz zu finden. Dein Ersatz muss sich bis zum 21.04.2022 beworben haben, genauso wie die ursprünglichen TeilnehmerInnen. 

Die Auswahl der Workshops macht Dein Ersatz wie alle anderen eigenständig ab dem 23.04.2022. Um einen Ersatz zu finden, bitten wir Euch, nicht bei Facebook die Leo-Deutschland-Gruppe zu nutzen. 

Denk bitte daran: Damit Dein Ersatz angemeldet sein kann, muss die Kommunikation dazu vorher mit dem Orga-Team stattfinden: mail@leo-akademie.com  

Wenn du 16 Jahre oder älter bist kannst du an der Leo-Akademie teilnehmen. Allerding benötigen alle Teilnehmer, die noch nicht 18 Jahre alt sind eine Bestätigung ihrer Eltern.

In Einzelfällen müssen wir zudem auch die Teilnahme der Leos beschränken, die weit älter als das Durchschnittsalter der restlichen TeilnehmerInnen sind. Bitte habe Verständnis, dass diese Entscheidungen dann endgültig sind – eine Benachrichtigung folgt zeitnah nach der Bewerbung. 

Dein Teilnahmebetrag kann leider nicht erstattet werden. Bis zum 21.04.2022 kannst Du Dein Ticket weitergeben. Siehe dazu „Kann ich meine Teilnahme weitergeben?” 

Du wählst Deine Workshops selbst. Die Vergabe erfolgt über ein Registrierungstool nach dem “first come, first serve”-Prinzip. Alles weitere dazu findest Du in der "Wie registriere ich mich für die Workshops?". 

Jedes Jahr können Interessenten nicht an der Leo-Akademie oder ihrem Wunschworkshop teilnehmen, weil die Plätze begrenzt sind. Wenn Du einen Platz bei der Leo-Akademie sowie in bestimmten Wunschworks ergattern konntest, erwarten wir, dass Du die vor Ort angebotenen Workshops und Keynotes wahrnimmst. 

Je nachdem, an welchem Freitagsworkshop Du teilnimmst, sind spezielle Kleidung (Kreativworkshops) oder sportliche Outfits (CrossFit, Yoga) mitzubringen. Alle nötigen Informationen dazu bekommst Du in einer Mail rechtzeitig vor der Leo-Akademie. 

Ja. Nach erfolgreicher Teilnahme an dem Samstag/Sonntag-Workshop erhältst Du eine Teilnahmebestätigung vor Ort ausgehändigt. 

Von Bielefeld Hbf aus nimmst Du die Regionalbahn nach Bielefeld-Sennestadt Bf. Dort holt Dich ein Shuttle (Taxi) ab und fährt Dich zu Haus Neuland. Dieses Shuttle kostet 5 € pro Strecke. 

Um das Shuttle zu nutzen, musst Du Dich dafür rechtzeitig anmelden. Alle Infos dazu findest Du in Deiner Info-Mail, die Dich rechtzeitig vor der Leo-Akademie erreicht. Sollte diese Mail bei Dir nicht angekommen sein (Spamordner gecheckt?), melde Dich bitte bei uns: mail@leo-akademie.com  

Bei Haus Neuland gibt es ausreichend kostenfreie Parkplätze. 

Haus Neuland 
Senner Hellweg 493 
33689 Bielefeld 

Diese Frage klärst Du am besten mit Deinem Leo-Club. Das entscheidet jeder Club individuell. Wir empfehlen, dass Ihr mit diesem Wunsch an Euren Lions Club herantretet. In der Vergangenheit stieß ein solcher Wunsch dort oft auf Unterstützung. 

Ab 11:00 Uhr könnt Ihr am Freitag in Haus Neuland einchecken, um 13:00 Uhr sollten alle startbereit sein für den offiziellen Beginn. Plant Eure Abreise am Sonntag bitte nicht vor 14:00 Uhr. Wir werden um 13:00 Uhr noch gemeinsam zu Mittag essen können.  

Haus Neuland hat Jugendherbergscharakter. Bettwäsche erhaltet Ihr kostenfrei vor Ort; bitte bringt Handtücher und Badeschlappen mit. 

Leider sind Zimmerwünsche bei der Anzahl der TeilnehmerInnen nicht möglich. Ihr seid in max. 4er Zimmern untergebracht. Die Zimmer werden geschlechtergetrennt zugeteilt und Ihr lernt so auch neue Leos kennen. Bitte seht davon ab, Haus Neuland bezüglich Zimmerwünschen direkt zu kontaktieren. Sie haben die Anweisung, Euch an uns weiterzuleiten. 

Mit dem Teilnahmebeitrag inbegriffen ist außerdem die Vollverpflegung vor Ort. Wasser steht jederzeit zur Verfügung, Essen zu den jeweils angesagten Zeiten. 

Solltest Du Allergien und/oder Unverträglichkeiten haben, melde dies bitte vorher bei uns an. Die Erfahrung hat gezeigt, dass die Küche in Haus Neuland sehr flexibel ist. 

Haus Neuland ist generell telefonisch erreichbar. Sie sind aber dazu angehalten, TeilnehmerInnen der Leo-Akademie generell an uns zu verweisen – das gilt für Nahrungsmittelunverträglichkeiten, Zimmerwünsche, Fragen zu An- und Abreise etc. 

Wein und Bier können abends an der Bar erworben werden. Das Mitbringen von harten Alkoholika oder sonstigen Drogen ist untersagt und führt zum Ausschluss der Leo-Akademie. 

Solltet Ihr Fragen, Wünsche, Feedback, Kritik haben, so erreicht Ihr uns am schnellsten per Mail an: mail@leo-akademie.com 

Meet the Crew

 

Ralph Pache

Initiator

Ralph hat mit Matthias vor 9 Jahren die  Leo-Akademie ins Leben gerufen. Sein Steckenpferd sind die Seminare und die Konzeption der vielen Erlebnisse des Wochenendes. Auf der Bühne und am Mikrofon fühlt er sich zu Hause und so wird er Euch bei der Leo-Akademie durch das Programm führen. Ralph ist als selbstständiger Fotograf und Trainer tätig. Letztes Jahr hat er u.a. die deutsche Death Metal Band „Critical Mess“ auf Europa Tournee begleitet. Der Gitarrist Marco ist ein alter Leo-Freund ;). Ralph war von 1999-2012 Leo und ist im Lions Club Bielefeld/Sennestadt Mitglied. Seit dem letzten Jahr kümmert er sich auf Bundesebene auch um den Lions Young Ambassador Wettbewerb. Ralph lebt seit 2014 in Berlin.

Reenste Peters

Sponsoring

Reenste hat bereits während ihrer verschiedensten Tätigkeiten für Leo Deutschland, u.a. als Leo-Multi-Distrikt-Präsidentin 2017/18 die Leo-Akademie tatkräftig unterstützt und vertreten. 

Als echte Ostfriesin, spricht Reenste natürlich fließend Plattdeutsch. Ihrer Wahlheimat ist jedoch in Nordrhein-Westfalen. Dort hat Sie Ihren beruflichen Fokus, nach einem Studium im Internationalen Management, auf das Marketingmanagement ausgerichtet und ist bei Bertelsmann in Gütersloh tätig. Seit vielen Jahren ist Reenste nun bereits ein bekanntes Gesicht bei Leo Deutschland und bis heute Ihrem Heimat Club, dem Leo-Club Magdeburg sehr verbunden. Zahlreiche internationale und deutschlandweite Veranstaltungen hat sie betreut, abgewickelt und begleitet. Im Jahr 2018 wurde Reenste für Ihr Engagement persönlich vom internationalen Lions Präsidenten Dr. Naresh Aggerwal ausgezeichnet. 

Nach vielen aktiven Ämter bei Leo Deutschland wird Sie Ihr Wissen im Bereich Marketing und als Ansprechpartnerin für Sponsoren im Orga Team für die Leo-Akademie einbringen.

Anna-Maria Meyer

Projektmanagement

Anna hat in den vergangenen Jahren die Leo-Akademie bereits ein paar Mal als Teilnehmerin erlebt und ist seit diesem Jahr Teil des Orga-Teams.

Nachdem Anna nach zwei Jahren Jura-Studium gemerkt hat, dass das nicht das richtige für sie ist, befindet sie sich derzeit im letzten Jahr ihres Bachelor-Studiums an der WHU, wo sie Internationale BWL und Management studiert.

Anna unterstützt den Leo-Club Aschaffenburg-Fasanerie seit sie 12 ist und ist dort seit sie 16 ist Mitglied. In den letzten 6 Jahren übernahm sie unterschiedliche Ämter auf Club, Distrikt und Multi-Distrikt Ebene. 2019 das Amt der Multi-Distrikt Präsidentin.

Philip Meier

Teilnehmer*innen

Philip konnte die Leo Akademie in der Vergangenheit mehrmals als Teilnehmer erleben und ist seit diesem Jahr Teil des Organisationsteams. Er kümmert sich überwiegend um Themen rund um die Kommunikation mit den Teilnehmern. Wie es sich für einen gebürtigen Wolfsburger gehört, hat Philip nach dem Realschulabschluss bei Volkswagen eine Berufsausbildung absolviert und anschließend, nach dem Abitur, Fahrzeugtechnik und Innovationsmanagement studiert. Nach vier Jahren in wechselnden Rollen und Bereichen hat Philip Volkswagen im März 2018 verlassen, um am Alexander von Humboldt Institut für Internet und Gesellschaft in Berlin eine Promotion zu beginnen. Er war von 2014 bis 2018 im Leo Club Wolfsburg aktiv und bekleidete unter Anderem die Ämter des Vize-Präsidenten und Präsidenten des Clubs.

Manuel Stahl

Finanzen

Manuel stieß nach neun aktiven Leo-Jahren und seiner vierten Leo-Akademie als Teilnehmer zeitgleich mit Philip 2019 ins Orga-Team wo er unter Anderem den Bereich Finanzen verantwortet. Nach acht Jahren Finanzmarkterfahrung wo er zuletzt für ein Vermögensverwaltungsinstitut arbeitete, suchte Manuel mit einer eigenen Gründung die Herausforderung und startete mit seinem Leo-Freund Niklas Anfang 2018 ein Legal-Tech Startup mit Standorten in Hamburg, Düsseldorf, Berlin und Regensburg. Manuel war von 2010 bis 2018 im Leo-Club Berglöwen Amberg aktiv, auf Distrikt und Multi-Distrikt-Ebene engagierte er sich von verschiedenen Ämtern über den Organisator das Leo-MD-Seminar 2016 in Amberg bis hin zum Delegation-Leader der LCIC 2018 in Las Vegas.

Fanny Gatzmann

Fanny hat nach vier aktiven Leo Jahren das erste Mal an der Leo Akademie teilgenommen und ist seit diesem Jahr im Orgateam.

Nach ihrem BioInformatikstudium mit einem kurzen Ausflug ins nachhaltige Ressourcenmanagement hat Fanny ein Jahr an der University of Edinburgh gearbeitet, bevor sie sich zu einer Promotion am deutschen Krebsforschungszentrum in Heidelberg entschlossen hat. Seit Ende der Doktorarbeit arbeitet sie im Bio-Forschungsbereich der BASF in Ludwigshafen im Bereich White Biotechnology und plant research.

Wenn sie nicht gerade am Computer DNA analysiert, ist sie in den Bergen oder steht auf der Yogamatte. Fanny hat im Bachelor mit Freunden den Verein “Taten schenken“ gegründet, in dem sie sich ähnlich wie in Leo Clubs ehrenamtlich lokal engagiert hat. Später war sie vier Jahre in den Leo Clubs München Maximilianeum und Heidelberg aktiv.

Marco Buscha

Marco ist in den letzten Jahren begeisterter Teilnehmer an der Leo-Akademie gewesen und nach der Akademie 2020 zum Organisationsteam gestoßen.
Er war Gründungsmitglied des östlichsten Leo-Club Deutschlands in Görlitz, wo er auch Informatik studiert hat.

Mittlerweile ist er dort als Softwareentwickler tätig und in den Lions-Club Görlitz gewechselt. Aber auch der Leo-Club liegt ihm weiter am Herzen und wird mit aller Kraft unterstützt.