Multi-Distrikt-Versammlung 2021

Lange haben wir darauf hingefiebert und am Wochenende war es dann soweit: Unsere Multi-Distrikt-Versammlung fand statt. Mit einem kleinen Orga-Team konnten wir zum Glück in Mannheim dabei sein und wir haben uns unheimlich gefreut, so viele Leos online sehen zu können.

Lange haben wir darauf hingefiebert und am Wochenende war es dann soweit: Unsere Multi-Distrikt-Versammlung fand statt. Mit einem kleinen Orga-Team konnten wir zum Glück in Mannheim dabei sein und wir haben uns unheimlich gefreut, so viele Leos online sehen zu können.

Gestartet hat das Wochenende mit einem gemeinsamen Kochabend, bei dem die Leos über Zoom zusammen die Kochlöffel geschwungen haben. Das löwenstarke Menü bestand aus einem »Schwäbischen Bruschetta 1.0« mit pikantem Sellerie-Birnen Salat, einem »Spargeltraum« bestehend aus einem Perlgraupenrisotto mit Spargel und einer »süßen Verführung« aus Schokoladenkuchen, Vanille-Quark Creme und einem großartigen Erdbeersorbet. Dank der hervorragenden Anleitung war das Kochen kinderleicht und hat den Anwesenden sehr viel Spaß gemacht. Es war ein gelungener Abend!

Am Freitag fand dann zusätzlich zu verschiedenen Workshops ein Jazz-Konzert von Torsten Goods and Band zusammen mit Thomas Siffling statt. Die künstlerische Darbietung war ein voller Erfolg und hat bei uns in den Wohnzimmern für eine tolle Stimmung gesorgt.

Sehr früh am Morgen startete für viele Leos der Samstag mit einer Zoom-Sport-Session. Beim Yoga- oder Fitness-Workout wurden die Leos richtig zum Schwitzen gebracht, sodass sie sportlich und ausgelassen in den Tag starten konnten.

Und dann war es dann endlich so weit: Die Multi-Distrikt-Versammlung hat begonnen: Ausgestattet mit einem umfangreichen Welcome-Package ging es um halb elf los mit der Versammlung. Es wurden viele wichtige Themen besprochen, wie zum Beispiel die bisherige Arbeit des momentanen Multi-Distrikt-Vorstandes. Besonders gefreut haben wir uns über die Vorstellung der Ideen für das Leo-Europa-Forum 2023, welches Dank erfolgreicher Abstimmung in Deutschland stattfinden werden kann.

Nach den Berichten der Multi-Distrikt-Beauftragten und des Hilfswerks der deutschen Leos e.V. wurden dann die Leo-Activity des Jahres, der Spendenzweck für den Leo-Lions-Service-Day, sowie der Best-Picture-Award gewählt. Die Leo-Activity des Jahres hat der Leo-Club Frankfurt Kaiserstadt mit seiner Activity im Turmcafé veranstaltet – eine großartige Activity, um Bedürftigen zu helfen! Spendenzweck des Leo-Lions-Service-Days im kommenden Jahr wird die Aktion Kindertraum, welche über 250 Wünsche von bedürftigen und erkrankten Kindern erfüllt. Auch die Nachfolger des aktuellen Multi-Distrikt-Vorstandes wurden gewählt. Alex, Max, Carina, Valentin, Stephanie und Alina geben im Juli die Verantwortung an ihre Nachfolger Max, Franziska, Inken, Felix, Martin und Theresa weiter und wünschen ihren Nachfolgern viel Erfolg!

Am Samstagabend wurden wir gemeinsam mit den Lions durch eine interaktive Zaubershow von Simon Pierro mit dem Titel »World Wide Wonders« grandios unterhalten. Der Abend war einfach magisch und alle konnten den Abend gut ausklingen lassen, mal ein etwas anderer Galaabend im Homeoffice. Abgeschlossen wurde die Multi-Distrikt-Versammlung dann am Sonntag durch die letzte Multi-Distrikt-Rats-Konferenz dieses Amtsjahres. Der neue Multi-Distrikt-Vorstand stellte sich und seine Ziele für das nächste Amtsjahr vor. Zudem bedankte sich der bisherige Multi-Distrikt-Vorstand bei dem Multi-Distrikt-Rat und allen Leos für die gute Zusammenarbeit und übergab somit die Verantwortung an die Nachfolger.

Zurück